10. Dezember

Auszüge aus dem Klassenbuch im Laufe der Jahre:
[aka Filler-Kapitel]

 

15. September 1995: Verwandlungsunterricht –

Joshua Farrell zeichnet mit Vorliebe männliche Geschlechtsteile in die Bücher und auf die Pergamente seiner Sitznachbarn, bevorzugt bei dem Crouch Jungen. Es scheint fast so, als ob er Annäherungsversuche wagt, aber irgendwie scheint er damit nicht so wirklich anzukommen. Oder er ist sehr Penis fixiert. Ein Brief an seine Eltern sollte zumindest erfolgen, und ein kleiner Besuch bei der Schulkrankenschwester.

~*~*~*~

30. Oktober 2011: Notiz des Inquisitionskommandos –

Ein paar Slytherin, allen voran jemand mit dunklen Haaren und einer grünen Haarsträhne, wurden dabei erwischt, wie sie Feuerwerkskörper in die Unterhosen einer Hufflepuff stopfen wollten. Natürlich haben die Schüler ein paar Pluspunkte bekommen, schließlich hat die Hufflepuff schon so auffällig geguckt und hatte zuvor in Umbridges Unterricht Widerworte gegeben.

~*~*~*~

4. Februar 2018: Verteidigung gegen die dunklen Künste –

Erneut hat Miss Rosier mich gemaßregelt, dass ich endlich nützlichen Unterricht veranstalten sollte, und mir vorgehalten, dass ich ein Versager bin, weil sie alles besser machen könnte. Soll sie doch! Aber wenn ich sie durchfallen lasse, wird sie schön dämlich gucken! Ich sitze immer noch am längeren Ast! [Anmerkung der Schulleitung: John, ich bitte Sie, nur weil jemand aufmüpfig ist, können Sie ihn nicht sitzenbleiben lassen. Und bedenken Sie: Dann haben Sie Miss Rosier länger in ihrer Klasse!]

~*~*~*~

15. Juli 2014: Anmerkung des Kräuterkundeprofessors Thorstrom –

Nachdem die Schüler am gestrigen Abend das Büro der Kollegin Lestrange verwüstet haben – ja pinke Deko ist eine Qual! –  wurden die Schüler bestraft und ich habe die werte Kollegin … getröstet.

[Anmerkung von Smith: Iu Leute, das ist ein Klassenbuch, kein … (ein Strich folgt, scheinbar hat jemand das Buch weggezogen)]

~*~*~*~

20. Dezember 2015: Verwandlung –

Erneut musste ich Mr. Vassilev und Mr. Havisham zur Strafe in Hähne verwandeln, da sie sich wie herumstolzierende Gockel verhalten hatten. Leider haben das die Schüler gleich zum Anlass genommen, einen Hahnenkampf in meinem Klassenzimmer zu veranstalten, der etwas ausgeartet ist. Leider hat dann Mr. McQuillian die Tür geöffnet, weil er zur Toilette wollte und hat die beiden somit freigelassen. Irgendwo im Schloss laufen nun also zwei Hähne herum, die eigentlich Schüler sind. Also, falls sie jemand finden sollte …

~*~*~*~

14. Februar 2017: Wahrsagen von Alston –

Herzförmige Kekse kommen am diesen Tag wirklich gut an. Ebenso wie das Backen in der Schulküche. Nur die Hauselfen sind nicht so begeistert davon, eine Horde von Schülern bei sich zu haben, die versuchen am Boden einer Keksteigschüssel nach Zeichen und Symbolen zu suchen, die die Zukunft vorher sagen sollten.

~*~*~*~

15. Februar 2018: Gangaufsichtsnotiz –

Tyler Springs und Laney Gudgeon wurden bei unzüchtigem Verhalten in einer Besenkammer erwischt. Sie haben wild geknutscht! Iu! [Anmerkung eines Kollegen: Bitte lasst Smith keine Klassenbucheinträge mehr machen!]

~*~*~*~

31. Oktober 2013: Verteidigung gegen die dunklen Künste –

Miss Fitzpatrick hat zum wiederholtem Male ihre Bitchslaphand eingesetzt. Aber irgendwie trau ich mich gar nicht, das hier zu schreiben, aus Angst, dass sie mir nochmal eine klatscht!

~*~*~*~

29. Mai 2014: Filch –

Da steht ein Pool. Mitten in der Eingangshalle. EIN POOL! Ich bin mir ziemlich sicher, dass Smith dahinter steckt. Es war in den letzten Tagen so still um ihn. Und bestimmt war Seymor involviert. Wenn irgendetwas passiert, steckt ja meistens das Gör dahinter!

~*~*~*~

17. Juni 2014: Filch –

Erneut haben Seymor, Crawford und Clark etwas angestellt. Haughtington schien auch irgendwie involviert gewesen zu sein, aber die Schwester des Schulsprechers scheint klüger als der Rest der Truppe zu sein.

~*~*~*~

24. März 2009: Anmerkung Professor Snape –

Miss Nosmion hat das Dach des Gewächshauses gesprengt, versucht sicher aber rauszureden, indem sie erklärt, dass das Gewächshaus angefangen hatte, und Pflanzen auf sie hetzte. Als ob das Gewächshaus lebendig wäre. Pff.

~*~*~*~

10. Juni 2017: Anmerkung eines Lehrers –

Mr. Yates wird zu zwei Wochen Nachsitzen verdonnert. Er wurde dabei erwischt, wie er mit seiner Kamera in der Nähe der Mädchenumkleidekabinen am Quidditchplatz unterwegs war. Der führte gewiss nichts Gutes im Schilde!

~*~*~*~

25. Juli 2015: Verteidigung gegen die dunklen Künste –

Liebes Klassenbuch. Conny Willer hat mich heute so richtig böse angeguckt. Kann ich sie deswegen sitzen bleiben lassen? (Nur damit sie noch ein Jahr hier bleibt?) [Anmerkung der Schulleitung: Ernsthaft, Smith. Das ist ein Klassenbuch, kein Jammerbuch!]

~*~*~*~

10. Januar 2014: Jeder Lehrer, ever –

Merlin lass Hirn regnen, damit Puckett endlich lernt wenigstens seinen Namen richtig auf die Testbögen zu schreiben!

~*~*~*~

 

[Aufgrund regelmäßiger Zweckentfremdungen wurde das Eintragen ins Klassenbuch in Hogwarts abgeschafft.]

Nach oben